✓ versandkostenfrei ✓ hohe Kundenzufriedenheit ✓ Geld-zurück-Garantie ✓ kostenlose Bestell-Hotline 0800 90 55 100 ✓ schnelle Lieferung

Sioux Schuhe Herren

Schuhe von Sioux

Wer sich in Bezug auf Schuhe stilsicher kleiden möchte, kommt an den Modellen von Sioux nicht vorbei. Der deutsche Hersteller, welcher 1954 in Walheim gegründet wurde, ist eine der etablierten Marken auf dem hiesigen Markt, die sich durch hohe Qualität und modischen Stil gleichermaßen auszeichnet. Der Name des Unternehmens ergab sich dadurch, dass es als einer der ersten Firmen in Deutschland den Schuhtyp Mokassin herstellte. Da dieser auch das Schuhwerk der Sioux-Indianer war, benannte sich der Hersteller nach diesen. Das Sinnbild Indianer wurde nachfolgend zu einem Markenzeichen und Aushängeschild der Firma.

Die Welt der Indianer

"Sioux - das Mokassin Gefühl!" In den Schuhen von Sioux spiegelt sich die Welt der Indianer wieder. Bodenständig, trotzdem Teil unserer modernen Welt, freies Leben im Einklang mit der Natur. Und genau so versteht das schwäbische Unternehmen Sioux auch seine Schuhe und die Art, wie diese hergestellt werden: unter Berücksichtigung umweltschonender Techniken, aus erstklassigen Materialien, mit bewährten Leisten für eine perfekte Passform und höchsten Tragekomfort. So wie auch die Traditionen des Sioux-Stammes halten Sioux-Schuhe auch länger als eine Saison. Anstatt kurzlebige Trends zu verfolgen, werden klassische Linien entworfen, die sich mit der jeweiligen Modewelt kombinieren lassen.
Im Jahre 2011 startete Sioux mit einer neuen Markenkampagne. "Born to walk wild." Sioux geht aus der Deckung in die Offensive und zeigt den Menschen, dass Sioux der zeitlose Markenschuh für alle ist, die sich nicht scheuen, ihren eigenen Weg zu gehen. Doch nicht nur Qualität, Design und Innovation der Sioux-Reihe überzeugen, sondern auch der günstige Preis.

Meilensteine der Marke Sioux

In den 1950er Jahren nahm die Anzahl der Automobile in Deutschland aufgrund den wirtschaftlichen Entwicklungen rapide zu.  Passend dazu brachte Sioux im Jahre 1957 den Autoped auf den Markt. Dieser war ein leichter Slipper, welcher nicht nur dicht am Fuß saß und sich damit perfekt für das Autofahren eignet, er besaß auch noch eine spezielle Rillensohle für ein verbesserte Haftung auf den Pedalen. Ein Jahr später kam man bei Sioux auf die geniale Idee an den wichtigen Auftrittspunkten des Fußes Stopper-Noppen aus Gummi in die Ledersohle einzulassen. Sioux nannte dieses Modell den Intarsia. So entstand der erste praktische und schicke Straßen-Mokassin. 1964 brachte Sioux den Grashopper, ein Naturform-Mokassin, auf den Markt. Dieses Ereignis kann auf heutiger Sicht als die Geburt von "Casualwear für die Füße" betrachtet werden, da vor allem Frauen eine solche Zehenfreiheit von den damaligen Pumps nicht gewöhnt waren.

Sioux Schnürhalbschuhe und Mokassins auf markenschuhe.de

Die neue Frühjahrs-/Sommer-Kollektion 2014 von Sioux geht "Zurück zum Ursprung". Sioux setzt in dieser Saison auf Altbewährtes. Handwerklichkeit, hochwertige Materialien und eine optimale Passform stehen dabei im Vordergrund. Was die Funktion anbelangt hat Sioux seine Schuhe mit einer GORE-TEX Membran ausgestattet, sodass sie ideal für jedes Wetter sind.
Auf Markenschuhe.de gibt es eine große Auswahl an Schuhen der Marke Sioux. Vor allem die Mokassins, die die Firma bekannt machte sind unter den Produkten zu finden, aber auch Halbschuhe oder Slipper befinden sich im Sortiment. Auch ausgefallene Farben und Schuhdesigns werden angeboten. Die angebotenen Schuhe bestehen ausschließlich aus hochwertigen Materialien wie Leder oder z.B. Lammwolle und eignen sich perfekt sowohl für gehobene Anlässe als auch als Gelegenheitsschuhe.

Natürlich auch für Damen - Damenschuhe Sioux | Übergroße Herrenschuhe | Geox Herrenschuhe